Rocky Mountaineer

#1100 - 980 Howe Street
Vancouver, British Columbia, V6Z 0C8
Canada

Tel. +1 1 800 189 9311

Kurzprofil

Rocky Mountaineer bietet luxuriöse Zugreisen an, bei denen einige der spektakulärsten Landschaften Nordamerikas zu sehen sind.

Rocky Mountaineer bietet vier Bahnstrecken an: drei, die Vancouver mit den Städten Banff, Lake Louise und Jasper in den kanadischen Rockies verbinden, und eine vierte, die zwischen Denver, Colorado, und Moab, Utah, im Südwesten der Vereinigten Staaten verläuft. Es handelt sich um ein unvergleichliches Reiseerlebnis, das dank der unglaublichen Landschaft, der köstlichen Küche, dem freundlichen Service und der geselligen Atmosphäre in den geräumigen Waggons mit Glaskuppeln einmalige Reisen bietet. Seit der Gründung im Jahr 1990 hat der Rocky Mountaineer mehr als zwei Millionen Gäste empfangen und sich zum größten privaten Premium-Tourismuszug der Welt entwickelt.

Unsere neueste Strecke, Rockies to the Red Rocks, verläuft zwischen Denver, Colorado, und Moab, Utah, mit einer Übernachtung in Glenwood Springs, Colorado. Diese zweitägige Strecke ist geschichtsträchtig und bietet zahlreiche Möglichkeiten, die herrliche Landschaft und die berühmten Ziele der Region zu erkunden. Weite Canyons, farbenfrohe Wüsten, natürliche Torbögen und bezaubernde Hoodoos sind nur der Anfang. Der Zug schlängelt sich entlang von Flüssen, durch Gebirgsketten und vorbei an uralten Felsschluchten, während er zwischen der Millionenstadt Denver und den roten Felsformationen von Moab verkehrt.

Erleben Sie den "ungesehenen Westen" und genießen Sie das Erlebnis an Bord, das Sie von uns erwarten: unterhaltsame Geschichten von unseren Zugbegleitern an Bord und die besonderen luxuriösen Annehmlichkeiten, die für Komfort sorgen. Der Rocky Mountaineer fährt nur tagsüber und ist mit übergroßen Fenstern ausgestattet, so dass Sie keinen Moment der sich ständig verändernden Landschaften verpassen werden.

Zurück