Hero Display Image
provided by Visit California

Neue Direktflüge in Kaliforniens Metropolen

Kalifornien freut sich diesen Sommer über gleich drei neue Direktverbindungen aus Deutschland.

Seit dem 28. März können Reisende aus München an 5 Tagen pro Woche (Di/Mi/Fr/Sa/So) direkt in Kaliforniens südlichste Metropole San Diego fliegen. Der Vorteil: der Flughafen San Diego ist im Vergleich zu San Francisco oder Los Angeles eher klein und hier kommen nicht so viele internationale Flüge an. Dadurch verkürzt sich das Einreise-Prozedere enorm. Außerdem befindet sich der Flughafen mitten in der Stadt, wodurch Urlauber ihr Hotel in rund 10-15 Minuten erreichen können. Einen schnelleren Start in den Kalifornien-Urlaub gibt es kaum.

Ab Mai freuen sich außerdem die Metropolen San Francisco und Los Angeles über jeweils einen eigenen Direktflug nach Frankfurt mit Condor! Condor fliegt damit zum ersten mal direkt in den Golden State. 
Die Verbindung nach San Francisco wird zunächst bis September angeboten. Die Flugtage sind Mo/Do/Sa. Los Angeles wird durchgängig das ganze Jahr über angeflogen. Hier sind ie Flugtage Di/Fr/So. So lassen sich die Flüge wunderbar als Gabelflug miteinander kombinieren. Darüber hinaus sind selbstverständlich auch Kombinationen mit den Städten Las Vegas, Phoenix, Portland oder Seattle möglich. 
Weitere Infos:
Visit California
Visit California

Kontakt für weitere Informationen:

Jasmine Trippe
info@visitcalifornia.de
https://www.visitcalifornia.com/de