Das State Capitol in Jackson
provided by MISSISSIPPI
Die Governor's Mansion in Jackson
provided by MISSISSIPPI
Die City Hall von Jackson
provided by MISSISSIPPI
Das Mississippi Civil Rights Museum und das Museum of Mississippi History in Jackson
provided by MISSISSIPPI
Bully's Restaurant in Jackson
provided by MISSISSIPPI
Das Fairview Inn Hotel in Jackson
provided by MISSISSIPPI
Das State Capitol in Jackson
provided by MISSISSIPPI
Das Old State Capitol in Jackson
provided by MISSISSIPPI
Das Medgar Evers Home Museum in Jackson
provided by MISSISSIPPI
Die Ausstellung "Picturing Mississippi" im Mississippi Museum of Art in Jackson
provided by MISSISSIPPI

Jackson - Mississippis Hauptstadt mit Bürgerrechtsmuseum

Jackson atmet die bewegte und bewegende Geschichte von Mississippi

Jackson schlug die Trommel in vielen Schlüsselmomenten der amerikanischen Geschichte. Das Smith Robertson Museum and Cultural Center beherbergte einst die erste öffentliche Schule für Afroamerikaner und zeigt heute Tausende von Artefakten. Der Campus des afroamerikanischen Tougaloo College hat eine bewegte Vergangenheit und gilt als „die Wiege der Bürgerrechtsbewegung in Mississippi“. Wer den Stadtteil rund um die Farish Street erkundet, findet dort reiche Geschichte des "schwarzen Amerika" aus mehr als hundert Jahren. Das kürzlich renovierte Alamo Theatre freut sich über Besucher ebenso wie das Restaurant mit Bluesbühne Johnny T‘s, der ehemalige The Crystal Palace Night Club. Hier sind einst Duke Ellington und Louis Armstrong aufgetreten. 
Die Civil Rights Driving Tour führt zu Stätten der Bürgerrechtsbewegung wie den Greyhound-Busbahnhof, die Freedom Corner, das ehemalige Wohnhaus des ermordeten Büregrrechte-Aktivisten Medgar Evers, die Jackson State University und das einzigartige, sehr beeindruckende Mississippi Civil Rights Museum, das mit dem Museum of Mississippi History eine einheit bildet. Überall in der Stadt gibt es Festivals, darunter auch das Mississippi Book Festival mit der „Literary Lawn Party“ auf dem Gelände des State Capitol im August. 
Unverfälschte Bluesmusik erlebt man am Montagabend beim „Blue Monday“ im Hal & Mal‘s – und während der ganzen Woche im Historic Farish Street District in der F. Jones Corner und in Johnny T‘s Bistro & Blues. „Soul Food“ kommt in legendären Restaurants auf den Tisch, darunter das Mayflower Cafe, Bully‘s, Walker´s Drive-Inn und das Big Apple Inn. Kunstsinn findet in der ganzen Stadt seinen Ausdruck: mit moderner Architektur im Zentrum, zahlreichen Wandgemälden und zeitgenössischen Arbeiten im Mississippi Museum of Art
Den Charme des Südens versprühend, sucht das kleine Luxushotel Fairview Inn seinesgleichen. Im Zentrum von Jackson findet man hier umwerfend schöne Suiten, köstliches Frühstück und einen sehr angenehmen Wellness-Bereich. Zur fortgesetzten Entspannung empfiehlt sich ein Cocktail in der Lounge bei Live-Musik 
Weitere Infos:
Mississippi
Mississippi

Kontakt für weitere Informationen:

Dr. Wolfgang Streitbörger
info@memphis-mississippi.de
https://www.memphis-mississippi.de