United Airlines

Lufthansa Aviation Center
Airportring
64549 Frankfurt

Tel. Reservierung +49-69-50985051

Kurzprofil

United Airlines fliegt nonstop ab Berlin, Frankfurt, Hamburg und München zu den US-Drehkreuzen Chicago, Houston, New York/Newark, San Francisco und Washington, D.C. Ab dort stehen Anschlüsse zu über 300 Reisezielen in ganz Amerika zur Verfügung. Mit bis zu 14 täglichen Nonstop-Verbindungen in die USA ist United der größte US-Carrier in Deutschland. Ab Frankfurt fliegt United täglich bis zu 8 Ziele in den USA an – zweimal täglich geht es nach Chicago, San Franciso (2. Service nur im Sommer) und Washington, D.C. einmal täglich nach Houston und New York / Newark. Ab München bedient United die US-Drehkreuze Chicago, Houston, New York/Newark und Washington DC. Ein täglichen Nonstop-Flug gibt es nach New York/Newark jeweils von Berlin/Tegel und Hamburg.

United Airlines und United Express verfügen über durchschnittlich fast 5.000 Flüge am Tag zu 342 Airports auf sechs Kontinenten. Im Jahr 2015 beförderten United und United Express auf nahezu zwei Millionen Flügen 140 Millionen Passagiere. United ist stolz auf das weltweit umfangreichste Streckennetz mit US-Hubs in Chicago, Denver, Houston, Los Angeles, New York/Newark, San Francisco und Washington, D.C. United betreibt eine Kernflotte von mehr als 700 Flugzeugen und erhält in diesem Jahr weitere 20 Boeing-Jets, darunter 737NG, 787 und 777.

United ist Gründungsmitglied der Star Alliance, die mit insgesamt 28 Mitgliedsgesellschaften Flugverbindungen zu 192 Ländern bietet. Die über 84.000 United-Angestellten sind in jedem US-Bundesstaat und in zahlreichen Ländern rund um die Welt ansässig.

Zurück